Innovation hat bei uns Tradition

Virtual Computing

Nur noch wenige Anwendungen in Unternehmen werden heute noch auf physikalischen Maschinen ausgeführt. Viele Applikationen laufen als virtuelle Maschinen um die eingesetzte Hardware optimal Auszunutzen. Durch Hochverfügbarkeitsoptionen der verschiedenen Virtualisierungsplattformen können virtuelle Maschinen im laufenden Betrieb von einem Server zum nächsten verschoben werden ohne dass der Betrieb unterbrochen werden muss. Dies hilft Unternehmen die Kosten für Wartung von Hardware zu senken, da diese nicht mehr zwingend außerhalb der regulären Geschäftszeiten erledigt werden müssen.

Doch wie bei jeder Technologie ist auch hier eine sorgfältige Planung und Sizing der Systeme Voraussetzung für einen reibungslosen Betrieb Ihrer Infrastruktur. Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich Virtual Computing und stehen Ihnen gerne mit Rat & Tat von der Planung bis zur Umsetzung zur Seite.

Unsere Leistungen:

  • Planung von virtuellen Server & Desktopsystemen
  • Sizing von Compute & Storage Ressourcen
  • Implementierung von Hochverfügbarkeitssystemen
  • Implementierung von Private Cloud Lösungen
  • Implementierung von virtuellen Grafikbeschleunigern

Mit Virtual Computing erhöhen wir die Flexibilität Ihres Unternehmens. Unabhängig vom genutzten Gerät (PC, iPad, Smartphone, Thin Client etc.) und unabhängig vom jeweiligen Standort können Ihre Mitarbeiter direkt auf ihre Desktops und Unternehmensanwendungen zugreifen. Dadurch sind eine maximale Arbeitsflexibilität und Anwendermobilität möglich. Das ist vor allem für Unternehmen mit dezentraler Struktur und für den Außendienst äußerst attraktiv.

Weitere Pluspunkte des Virtual Computing sind eine optimale IT-Infrastruktur mit geringem administrativen Aufwand sowie vergrößerte Kapazitäten bei gleichzeitig verringerten Energiekosten. Gern informieren Sie unsere Fachleute darüber, wie auch Sie von Virtual Computing profitieren können.

TRADING.POINT setzt auf die Partner VMware, Microsoft und Citrix.